Lade Veranstaltungen

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können dem saarländischen Zauberer auf die Finger schauen und dabei einfache Zaubertricks erlernen.

Der Magier Markus Lenzen gibt einen spannenden Einblick in die Geheimnisse der Zauberkunst. Erstaunt wird man feststellen, wie die kleinen Zauberlehrlinge innerhalb des Kurses höchst erstaunliche Dinge lernen, so dass am Ende auch mancher Erwachsene verblüfft sein wird.

Im Rahmen des zweistündigen „Schnupperkurses“ lernen Jungs und Mädchen im Zauberkurs kleine Kunststücke und werden in das Land der Magie und der Illusionen entführt. Erster Teil ist eine unterhaltsame Show vom Profi und dann folgt eine Zauberschule, in der die Kinder lernen, mit einfachen Requisiten eine kleine Vorstellung in der Familie oder unter Freunden zu gestalten. Mit alltäglichen Requisiten gelingen ihnen so unter Anleitung kleine Wunder. Büroklammern verketten sich plötzlich in der Luft, die Kinder können magische Knoten schlagen, sie basteln eine Zaubertüte, mit der man Geld zaubern kann und vieles mehr.

Die Teilnahmegebühr von 15,00 € enthält auch die Gebühr für alle benutzten Materialien.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch den Solidaritätsfonds der Stadt Saarbrücken.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Zauberschule-20.12.2020
15,00
8 verfügbar