Lade Veranstaltungen

SNEERS.

Die italienische Formation SNEERS. – rund um ihre Sängerin und Gitarristin M. Greta Blaankart und dem Schlagzeuger Leonardo O. Stefenelli – bezeichnen ihren Sound selbst als „southern gothic swampland voodoo“. Gegründet in Berlin und beheimatet in Rom spielt die Band einen teuflischen, halluzinierenden Marsch in die tiefen und dunklen Abgründe der menschlichen Seele. Blaankart`s narrative Texte sind dabei dermaßen emotional Aufgeladen und kraftvoll vorgetragen, dass es ihr problemlos gelingt den Zuhörer auf ihre innere Reise mitzunehmen.
Bereits auf ihrem 2018er Album „Heaven Will Rescue Us, We’re the Scum, We’re in the Sun”, zeigten SNEERS. diese spirituellen Ausflüge zwischen Himmel und Hölle.
Dafür holte man sich zum Stil der Band passende Kooperationpartner ins Studio, Kristof Hahn von den grandiosen SWANS (Michael Gira) spielte die „lap-steel guitar“ ein. Das Album erschien unter dem Manchester-Label God Unknown Records.

Das die SWANS und vor allem Michael Gira`s Gesang einen enormen Einfluss auf SNEERS. haben ist nicht zu überhören – hätte Gira eine Tochter zusammen mit Marianne Faithfull, dann wäre das M. Greta Blaankart. Auf eine ausgedehnte EU/UK-Tour bewies die Band auch eine beeindruckenden Live-Präsents. BBC Radio 6 und Rough Trade East in London feierten die SNEERS. Als legitime Nachfolger der Goth-Legende Diamanda Galás.
Das neue Album “Tales For Violent Days” erscheint wieder bei God Unknown Records am 04. März 2022 – 10 Tage später spielt die Band ihren ersten Auftritt in Saarbrücken. Verpassen sollte man das auf keinen Fall.

Unterstützung bekommen die SNEERS. an diesem besonderen Abend auf der schönsten Bühne in Saarbrücken von den saarländischen Post-Punkern ANGST4.

Tickets für 10,- Euro im Vorverkauf bekommt man unter:

Venue: ZUM HIRSCH / Saarbrücken / Saargemünderstr. 11
Einlass: 19 Uhr
Abendkasse: 13,- Euro

Tickets